Informationen zur Covid-19 Situation

Die gegenwärtige Situation ist beispiellos, das verunsichert. Eines ist jedoch sicher: Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen, Partner und Kunden haben für uns höchste Priorität. Wir betrachten es auch als unsere Pflicht, jederzeit verantwortungsvoll zu handeln und unseren Teil zum Schutz der Gesellschaft beizutragen.

Seit Beginn des Covid-19-Ausbruchs Anfang des Jahres hat Saurer kontinuierlich und zeitnah Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen und Partner ergriffen, und wir werden dies auch weiterhin konsequent tun.

Auch Saurer wird die wirtschaftlichen Folgen dieser Pandemie spüren. Angesichts der dynamischen Situation ist es im Moment nicht möglich, die Auswirkungen auf das Unternehmen zuverlässig zu quantifizieren. Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um den Betrieb unserer Produktionsstätten und den Service aufrechtzuerhalten und um unsere Kunden und Partner weiterhin so gut wie möglich zu unterstützen.

Dabei arbeiten wir eng mit den zuständigen Behörden und Betriebsräten zusammen. Wir unterstützen vollumfänglich alle Eindämmungsmaßnahmen, die von verschiedenen lokalen Stellen erlassen werden; diese werden vielerorts laufend verschärft. Wir setzen große Hoffnung darauf, dass diese Maßnahmen - in Verbindung mit all unseren gemeinsamen Bemühungen - die Zahl der Infektionen in den kommenden Wochen eindämmen.