Saurer präsentiert eine breite Palette an Inno-vationen während der ITME India 2016 mit dem Fokus auf "Make in India".

03.11.2016

Saurers E³ (dreifacher Mehrwert) - wurde ein Teil der Innovations- und Nachhaltigkeitsphiloso-phie mit der klaren Ausrichtung auf die Bedürfnisse unserer Kunden und ihre Anforderungen. Höchste Produktivität, maximale Rohstoffausnutzung und ausgezeichnete Garneigenschaften sind die wichtigsten Schlüsselerfolgsfaktoren der heutigen Textilhersteller. Die Saurer Gruppe ist weltweit der einzige Komplettanbieter vollständiger Automatisierungen; vom Flyer mit an-gebundenem Transportsystem über das Ringspinnen bis hin zur verlinkten Umspulmaschine. Für nachgelagerte Prozesse bietet die Gruppe führende Zwirn- und Kablierlösungen, Standard-setzende Komponenten für die Garnverarbeitung, die schnellste Schiffchen-Stickmaschine und revolutionäre Rotorspinntechnologie. Als richtiger Partner in der gesamten textilen Wert-schöpftungskette sind nicht nur innovative Produkte erforderlich, sondern auch die Nähe zu den Kunden. In dem kürzlich eröffneten Werk der Saurer Gruppe in Karjan werden qualitativ hochwertige Ringspinnmaschinen und Komponenten hergestellt. Die ZinserImpact 72, hergestellt in Indien, wird dem Publikum zum ersten Mal während der ITME samt der breiten Palette an innovativen Produkten vorgestellt. 

Saurer präsentiert sich mit den Marken Schlafhorst, Zinser, Allma, Volkmann, Saurer Embroidery so-wie den Komponenten Accotex, Daytex, Fibrevision, Temco, Texparts in Halle 1, Stand H1B12C11. 

  

Pressemitteilung
Press Release
新闻发布

Wir verwenden Cookies und Google Analytics, damit wir unsere Internetseite laufend verbessern und Sie bestmöglich mit Informationen versorgen können. Durch die weitere Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Dienste einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.