Streckwerke für Kammgarn-Ringspinnmaschinen

PK 6000 Belastungsträger
Das könnte Sie auch interessieren
Downloads
Saurer Texparts PK 1660

PK 1660 Belastungsträger

Die Lösung für das Kammgarn Ringspinnen

Die PK 1600 Serie ist bereits seit langem der Standard für den des Prozess Kammgarn-Ringspinnens. Bei der Entwicklung des PK 1660 wurde der Schwerpunkt auf die Erhöhung des Kundennutzen gelegt. Dabei wurden sowohl die Handhabung als auch die Lebensdauer berücksichtigt. Dies gewährleistet eine verbesserte Prozesssicherheit, die zu einer optimalen Garnqualität führt.

Der Belastungsträger wird hauptsächlich das 3-Zylinder Doppel-riemchen-Streckwerk auf Kammgarn-Ringspinnmaschinen eingesetzt. Der PK 1660 ist geeignet zum Spinnen von Baumwoll- und Systhetikfasern sowie Fasermischungen bis zu einer Faserlänge von ca. 200 mm.

Verfügbare Teilungsweiten: 75 / 82,5 / 90 / 100 mm

Vorteile

  • optimierter Oberflächenschutz
  • geringe Belastungstoleranzen
  • sichtbare Belastungsanzeigen
  • ergonomischer Griff
  • einfache Demontage der Oberwalzen
Komponenten für PK 1660
Hintere und vordere Oberwalzen ohne Bezüge*
Ref. Nr. Teilung (mm) Außenringbreite (mm)
LP 1014-1253 740 75.0 34.0
LP 1014-1253 741 82.5 34.0
LP 1014-1253 742 90.0 34.0
Oberriemchenwalzen ohne Bezug*
LP 1016-1256 711 75.0 34.0
LP 1017-1256 712 82.5 40.0
Oberriemchenhalter
Ref. Nr. Teilung (mm) Oberwalzen
OH 2402-1253 436 75.0 LP 1016
OH 2402-1253 437 82.5 LP 1017

 

* Die Bezugsqualität wird vom Kunden bestimmt

Tabelle anzeigen
Saurer Texparts PK6000

PK 6000 Belastungsträger

Herausragende Qualität für das Langstapel- Ringspinnen

Der PK 6000 verfügt über individuellen pneumatischen Druck auf den Oberwalzen und ist einfach zu montieren.

Seine Halterungen sind leicht zugänglich. Die Höhe kann schnell und einfach eingestellt und mit einfachen Lehren kontrolliert werden. Die Feldweiteneinstellung hängt von den vorderen Unterwalzen ab.

Verfügbare Teilungsweiten: 75 / 82,5 mm

Anwendung

Der voll-pneumatische Belastungsträger mit 3-Zylinder Doppelriemchen-Streckwerk auf Kammgarn-Ringspinnmaschinen ist zum Spinnen von Baumwoll- und Synthetikfasern sowie Fasermischungen bis zu einer Faserlänge von 200 mm geeignet.

Vorteile

  • hervorragende Spinnergebnisse
  • konstante Gewichtsbelastung von Spindel zu Spindel
  • einheitliche und unbegrenzte Druckeinstellung
  • einheitliche Einstellung der Teillast
  • einfache Einstellung
  • einfache Handhabung
  • Oberriemchenhalter Konzept mit individuellem Spannsystem

Technische Informationen

Ein umfassendes Sicherheitskonzept basierend auf 3 Schritten:

1. Erkennen:  Pneumatik-Einheit
2. Finden: der individuelle Strömungsanzeiger auf dem Träger erlaubt eine  verlässliche Überprüfung jedes Trägers und die rasche Auffindung einer möglichen Leckage
3. Beseitigen: wenig Zeit erforderlich (ca. 1 Minute)

Eine Drucküberwachung stellt sicher, dass die Ringspinnmaschine gegen das Abfallen des Luftdrucks unter die Grenze von 3 bar gesichert ist.

Komponenten für PK 6000
Hintere und vordere Oberwalzen ohne Bezüge*
Ref. Nr. Teilung (mm) Außenringbreite (mm)
LP 1014-1253 740 75.0 34.0
LP 1014-1253 741 82.5 34.0
Oberriemchenwalzen ohne Bezüge*
LP 1014-1253 740 75.0 34.0
LP 1015-1253 744 82.5 40.0
Top apron cradle
Ref. Nr. Teilung (mm) Oberwalzen
OH 6022-1254 311 75.0 LP 1014
OH 6022-1254 312 82.5 LP 1015

 

* Die Bezugsqualität wird vom Kunden bestimmt

Tabelle anzeigen

Downloads

Informieren Sie sich weiter über unsere Produkte. Hier stellen wir Ihnen passende Unterlagen als Download im PDF-Format zur Verfügung.

Streckwerke für Kammgarnringspinnen Fact Sheet EN
615.72 KB

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zum Produkt oder wünschen Sie sonstige Beratung, dann wenden Sie sich bitte an Ihre Kontaktperson vor Ort. Als fachkundiger und schneller Partner stehen wir gerne an Ihrer Seite.

loader